Frau in Tracht - KPM Porzellan

Frau in Tracht mit Korb und Hut erzeugt um 1914.
Auf naturalistisch geformten Sockel.
Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (1763 – Heute).
Schon bei der Gründung orientierte sich KPM an Meißen und damaligen Porzellanmanufakturen.
Dies erkennt man an der Qualität und der Ausarbeitung.
Daher sind ältere und seltenere Erzeugnisse wie diese Dame von KPM begehrte Sammelobjekte

Abmessungen:

Durchmesser:...10 cm
Höhe:..............23 cm

Preis:950 Euro

Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
Koenigliche Porzellan-Manufaktur KPM
PDF -Dokument für Ausdruck