Große Goldscheider Tänzerin

Tanzstudie, Friedrich Goldscheider Wien um 1939.
Entwurfsarbeit von Claire Weiss Herczeg (1906-1997).
Junge Dame in tanzender Pose im Jugendstil Blumenkleid.
Über Kopf schwingender Schal.
Elegante Ausführung, sehr schöne Bemalung.
Auf schwarzem, ovalem Sockel.
Tadelloser Erhaltungszustand.
An der Unterseite:
Doppelt (selten) mit Friedrich Goldscheider Farbstempel (1922-1944) gemarkt.
Schriftzug Claire Herczeg.
Sowie eingepresste Modellnummer 8446-17-6

Abmessungen:

Länge:...19 cm
Breite:...15 cm
Höhe:....39 cm

Preis:2850 Euro

Goldscheider Keramik Nr. 676

Information zu Goldscheider und Claire Herczeg unter Keramik Historie

Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
Grosse Goldscheider Taenzerin Tanzstudie Claire Weiss
PDF -Dokument für Ausdruck